INTERNATIONALE STREICHQUARTETT-AKADEMIE

Abschlusskonzert

Samstag 14. Mai 2022 – 20:00

Salle Frank Martin – Genf

 

mit den talentiertesten Streichquartetten der Hautes Ecoles de Musique in der Schweiz und in Europa


Die von Daniel Haefliger ursprünglich für Streichquartette gegründetete SWISSCHAMBERACADEMY umfasst inzwischen auch Streicher, Bläser und Sänger. In mehreren Schweizer Städten finden Masterclasses statt, an denen besonders talentierte Studierende aus der ganzen Welt teilnehmen. Dank dieses intensiven Austausches zwischen den Generationen können die SCC ihrem Publikum in der ganzen Schweiz Konzerte mit jungen Streichquartetten, einem Bläserensemble, einem Streichorchester und zum ersten Mal in dieser Saison auch einem Chor anbieten. Das Repertoire wird umso reicher und spannender.

Das Konzert LUXQUATUORACORDES mit einer Auswahl der bedeutendsten Werke der Streichquartettliteratur ist der krönende Abschluss der das gesamte akademische Jahr andauernden SWISS CHAMBER ACADEMY, die mit den Musikhochschulen der Schweiz und Europas sowie internationalen Musik-Akademien zusammenarbeitet – ein lebender Beweis des stetigen Einsatzes der SWISS CHAMBER CONCERTS für junge Musiker auf höchstem Niveau.


[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]